Öffnungs-Sequenz

Stellen Sie das rechte Bein als Stützbein ein und schieben Sie den linken Fuß nach links. Öffnen Sie gleichzeitig beide Fäuste zu Messerhand und zeichnen Sie einen Bogen. Bringen Sie beide Arme langsam nach oben, um ein Rechteck zu bilden. Halten Sie dabei die vier ausgestreckten Finger und den gebogenen Daumen fest zusammen und halten Sie die Handflächen und Handgelenke gerade. Der linke Unterarm erhebt sich senkrecht zur linken Seite des Gesichts (JODAN), der linke Ellbogen befindet sich auf Höhe der linken Schulter, wobei der Rücken der Messerhand nach hinten zeigt. Der rechte Arm bewegt sich nach oben, bis er die Vorderseite der Stirn erreicht. Der rechte Ellbogen befindet sich auf Höhe des rechten Ohrs, wobei der Rücken der Messerhand nach hinten zeigt.
Hinweis: Die Hände und Füße sollten sich von Anfang bis Ende langsam zusammen bewegen